Jugend - Karnevalvereinigung der Rheinländer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugend

Jugend

Weihnachtliches Treffen der Elferratsgarde auf dem Weihnachtsmarkt
Einen Tag vor Weihnachten traf sich die Elferratsgarde auf dem Weihnachtsmarkt, um gemeinsam ein paar Leckereien zu naschen.
Die Elferratsgarde wünscht allen fröhliche und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Am 20. Dezember fand das letzte Training im Jahr 2017 für die Jugendgarde statt. Daher wurde das Training etwas spielerischer gestaltet - der Schokotanz sitzt ja auch schon sehr gut :)! Danach wurde in gemütlicher Runde eine kleine Weihnachtsfeier veranstaltet, zu der auch die Juniorengarde eingeladen wurde. Es wurde gut gegessen, genascht und Kinderpunsch gab es auch. Der Weihnachtsmann hatte den Kindern schon etwas vorbeigebracht, worüber sich alle sehr freuten! Und auch die beiden Trainerinnen bekamen von beiden Garden ein kleines Geschenk :)
Die Jugend- und Juniorengarde wünscht allen besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr ?

Tanzturnier am 04.03.2017

Auch in diesem Jahr fuhren unsere Solisten wieder zu einem Turnier nach Thüringen. Nach der Mittagspause machte unser Juniorenmariechen Faye den Anfang und zeigte der Jury mit einem tollem Ausdruck ihren Tanz. Die Jury bewertete die Leistung mit starken 425 Punkten. Bis zum Ende musste Faye aber zittern und warten, da sie mit einem anderen Mariechen punktgleich auf Platz 3 lag. Am Ende entschied die Gesamtpunktzahl von ganzen 597 Punkten und damit ein Punkt mehr als ihre Gegnerin für die KVR!
Den Start der Aktiven durfte unser Tanzpaar Sina und Simon hinlegen. Nachdem sie im letzten Jahr noch als einzige Starter antraten, gab es in diesem Jahr zwei andere Paare zu schlagen. Mit ihren starken Hebern und einem tollen Ausdruck ertanzten sie sich 393 Punkte und damit Platz 2!
Nach der Königsdisziplin im Gardetanz kamen die Königinnen an die Reihe - die Tanzmariechen. Noch vom letzten Jahr war klar, dass viele gute Mädels mittanzen würden und unsere beiden Aktivenmariechen Janine und Angelina nochmal alles geben mussten. Mit der Startnummer 4 ging zuerst Janine an den Start. Mit einem schön ausgetanzten Tanz und starken Nerven, mit denen sie sich spontan entschied eine Schwierigkeit mehr zu zeigen, knackte sie die 400-Punkte-Marke und bekam 411 Punkte. Der Jubel und die Freude waren riesig, denn am Schluss hieß es sogar Platz 3 für unser Funkenmariechen! Kurz danach durfte auch Angelina auf die Turnierbühne. Auch sie legte einen fehlerfreien Tanz hin und überzeugte die Jury, ihr ganze 432 Punkte zu geben! Mal wieder eine tolle Leistung, die mit dem 1. Platz belohnt wurde. Doch das war nicht der einzige Pokal, den sie im Osten entgegennehmen durfte. Mit einer Gesamtpunktzahl von 608 Punkten erhielt sie den Pokal für die Tageshöchstwertung!
Trainerin Angela Linke war mal wieder total überwältigt, was ihre Schützlinge geleistet haben. Die KVR ist stolz darauf, solch talentierte und tanzbegeisterte Aktive in ihrer Vereinigung zu haben und freut sich schon auf die nächsten Berichte von den folgenden Turnieren.

 

Die KVR ist stolz darauf, dass unsere zwei Trainerinnen Janine und Sina im letzten Jahr ihre Trainer C-Lizenz im karnevalistischen Tanzsport absolviert haben. Nachdem die beiden in den letzten Jahren schon an Grund- und Fortgeschrittenenschulungen im Garde- und Schautanz teilgenommen hatten, mussten sie nun an insgesamt 4 Wochenenden in Harsewinkel an Schulungen teilnehmen und konnten ihr Wissen über die Tanzsportart und Regelements auf Turnieren im BDK erweitern. Zum Schluss stand ein Wochenende mit gleich drei Prüfungen bevor, die sie super gemeistert haben. Wir freuen uns auf die weitere Arbeit der beiden und beglückwünschen sie nochmals zur bestandenen Prüfung!

Trainingslager in Silberborn
Nach anhaltender Vorfreude war es endlich soweit: Über das Wochenende vom 07.10.2016 bis zum 09.10.2016 absolvierten unsere Elferratsgarde, diverse Solisten und unsere Jugendbetreuer ein Trainingslager in Silberborn bei Holzminden. Im Training wurde unter bester Anleitung an Technik und Taktgefühl gearbeitet. Obwohl die Teilnehmer durch die kräftezehrenden Trainingseinheiten (3 Stück am Samstag!!!) stark gefordert waren, wurden doch so manche zusätzlichen Gruppenaktivitäten unternommen. Der absolute Höhepunkt – da waren sich alle Tänzerinnen und Tänzer einig – war das Nachtklettern im Hochseilgarten. Ja da musste der eine oder andere über seinen Schatten springen, getreu dem Motto: „Fordern und Fördern!“ Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Trainingswochenende nicht nur die Gruppe an sich, sondern auch jeden individuell gestärkt hat. - Nächstes Jahr unbedingt wieder !!!

Trainingszeiten und Orte unserer Jugend:

Jugend (5-9 Jahren): Mittwoch um 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr KVR Vereinsheim
Wendenmühle 4b

Junioren (10-14): Montag 17-19:00 Uhr IGS Franzsches Feld
Grünewaldstraße 12E (Halle direkt auf dem Schulgeelände)
Mittwoch 18-20:00 Uhr Gaußschule
Löwenwall 18a

Elferatsgarde / Ü15(15-oben offen): Montag 20-21:30 Uhr IGS Franzsches
Feld Grünewaldstraße 12E (Halle direkt auf dem Schulgeelände)
Mittwoch 18-20:00 Uhr Gaußschule Löwenwall 18a

Tanzturnier am 06.11.2016
Um sechs Uhr morgens ging die Fahrt aus Döhren, Sarstedt und Braunschweig los. Dreizehn Personen inklusive Solisten, machten sich auf den Weg um unsere karnevalistische Vereinigung zu vertreten.
Unsere Mariechen haben sich besonders über die große Unterstützung von Karsten, Sabine, Malte, Sabrina, Maik, Biggi, Bernd, Angela und Yvonne gefreut.
Vielen Dank muss mal an unsere Betreuerin  „Petra“ ausgesprochen werden, die sich wie immer um die Tänzerinnen gekümmert hat. Du stehst den Tänzerinnen immer zur Seite, ob beim Haare flechten, schminken, beim Anziehen der Uniformen oder für die Motivation.
Faye Mentzel holte den 2. Platz in der Kategorie Tanzmariechen Junioren.
Angelina Bettin ergatterte sich einen sehr guten 2. Platz und Janine Schwieger den dritten Platz in der Kategorie Tanzmariechen Ü15.
An dieser Stelle bleibt nur noch zu sagen: „Prima Leistung und herzliche Glückwünsche“!!!
Macht weiter so, auf dass wir noch viele derartige Turniere und Ausflüge mit euch erleben dürfen – wir sind stolz auf euch!“

Tanzturnier am 28.02.2016
Sonntags in die Kirche kann ja jeder!
Um fünf Uhr morgens ging die Fahrt in ein hier nicht näher benanntes Dörfchen los. Circa zwölf  aktive Tänzer, unter ihnen ein zu allem entschlossener junger Mann , machten sich auf den Weg um unsere karnevalistische Vereinigung zu vertreten und Pokale zu gewinnen, und das nicht zu knapp:
Kimberly Serhan holte den 2. Platz in der Kategorie Tanzmariechen Jugend
Unser Tanzpaar (Sina Reese und Simon Nolting) erreichte souverän Platz 1.
Faye Menzel setzte sich gekonnt an die Spitze (1. Platz) der Kategorie Tanzmariechen  Junioren
Die Kategorie Tanzmariechen Senioren  wurde von der KVR überragend bestimmt:
Angelina Bettin ergatterte mit Tagesbestwertung nicht nur den 1. Platz sondern auch den Wanderpokal.
Janine Schwieger sicherte sich einen sehr guten 2. Platz
Unsere Junioren erreichten im Gardetanz den 3. Platz
In der Kategorie Gardetanz Senioren erreichten unsere Mädels einen guten 2. Platz
An dieser Stelle bleibt nur noch zu sagen: „Super Leistung Mädchen und herzliche Glückwünsche!!! Macht weiter so, auf dass wir noch viele derartige Wettkämpfe mit euch erleben dürfen – wir sind stolz auf euch und eure Trainerin!“

Tanzturnier am 13.02.2016

Am 13.02.2016 machten sich die unermüdlichen Jünger unserer Trainerin Angela Linke um 5:00 Uhr morgens auf den Weg nach Thüringen um an einem (hier bewusst nicht näher genanntem)Tanzturnier an den Start zu gehen.
Es lohnte sich, folgende Platzierungen wurden  von unseren Aktiven erreicht:
Zweimal der 1. Platz (Juniorenmariechen Faye Mentzel, Aktiven Tanzpaar Simon Nolting und Sina Reese)
Einmal der 2. Platz (Jugendmariechen Kimberly Serhan)
Einmal der 3. Platz (Kindermariechen Angelina Bettin)
Einmal der 6. Platz (Funkenmariechen Janine Schwieger)
Wir gratulieren an dieser Stelle sehr herzlich für die tollen Leistungen aller Beteiligten und können uns unserer Angela nur anschließen: „Wir sind stolz auf euch !!!“

Fahrt zum 39. Tanzturnier für Karnevalstänze nach Vechta - 08.11.2015

Am Sonntag 08.11.2015 war es endlich soweit, die Fahrt zum 39. Tanzturnier nach Vechta startete pünktlich um 5:00 Uhr morgens in Richtung Hannover. Rund 12 tanzbegeisterte junge Damen freuten sich auf den Wettkampf - auch kann vermutet werden, dass so manch ein junger Hüpfer wohl kaum ein Auge in der vorherigen Nacht zu bekam. Nachdem in Hannover der restliche Teil der Bande zustieg ging es weiter nach Vechta. Leider blieb nicht viel Zeit nach der Ankunft, da unsere Elferratsgarde ziemlich zu Beginn des Turniers ihren Auftritt hatte. Dieser Aufwand wurde mit einem sensationellen zweiten Platz in der Kategorie Gardetanz Ü-15 honoriert. Dafür das die Garde erst sieben Monate zusammen trainiert hat, ist das eine super Leistung, vielen Dank an die Trainerin Angela Linke . Nach erfolgter Mittagspause standen die Mariechentänze auf dem Programm. Kimberly Sarhan ertanzte in der Kategorie Jugend (2005-2010) einen tollen ersten Platz. Faye Mentzel erreichte in der Kategorie Junioren (2001-2004) einen guten zweiten Platz. In der Kategorie Tanzmariechen Ü-15 (<2000) tanzten gleich zwei unserer Mariechen mit. Samantha Warlich erreichte den vierten Platz und Angelina Bettin – souverän – den ersten Platz mit der Tagesbestwertung.

Wir verneigen uns hochachtungsvoll vor diesem klasse Einstand.
Liebe Mädchen, macht weiter so !!!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü